Essen, Mode und die Zukunft: Exklusives Interview mit der Tennis-Größe Venus Williams

Seit sie vor zwei Jahrzehnten Profi wurde, hat die 36-jährige Tennismeisterin Venus Williams sieben Grand-Slam-Einzeltitel, vierzehn Grand-Slam-Doppelmeisterschaften und vier olympische Goldmedaillen gewonnen. Als Tennis-Superstar kennt fast jeder ihren Namen, aber weniger Menschen wissen, dass sie eine schwächende Autoimmunerkrankung namens Sjögren-Syndrom hat. Sie nahm eine pflanzliche Diät ein, um die Störung zu behandeln, und trotzte den Chancen, als sie zu den Gerichten zurückkehrte und wieder zu gewinnen begann.

Wir hatten die Gelegenheit, mit Venus über ihre Ernährung, ihr Leben und ihre aufregenden neuen Unternehmungen zu sprechen.

BeschreibungBeschreibungBeschreibung

Pflanzliches Kochen mit Gabeln meistern

25% BIS 30.MÄRZ!
KURS BEGINNT AM 6. APRIL

Q: Als bei Ihnen das Sjögren-Syndrom diagnostiziert wurde, haben Sie auf eine pflanzliche Ernährung umgestellt. Wie hat Ihnen das geholfen, die Autoimmunerkrankung zu bewältigen?

VW: Die vegane Ernährung war eine große Veränderung für mich und ich passe mich immer noch an. Es ist besonders eine Herausforderung, da ich ständig unterwegs bin und auf der Flucht esse. Ich glaube jedoch, dass es die nachhaltigste Art zu essen ist und Ihren Körper wirklich erneuert. Die Sache, die mir am meisten geholfen hat, ist eine hohe Eisenaufnahme, zusammen mit der Beseitigung von Rohrzucker und Maissirup.Venus Williams Schläger

Venus Williams Schläger

F: Wie haben Sie sich nach einer Ernährungsumstellung körperlich gefühlt? Haben Sie andere Vorteile bemerkt?

VW: Erstaunliche Haut! Auch wenig Körperfett, aber ich bin nicht wirklich auf der Suche nach anderen Ergebnissen.

F: Es wurde berichtet, dass Sie fünf Stunden am Tag trainieren – welche Lebensmittel halten Sie vor, während und nach dem Training auf Trab?

VW: Ich bin kein großer Esser. Morgens esse ich hauptsächlich Obst. Das bringt mich durch meine Tennispraxis. Mittag ist normalerweise meine größte Mahlzeit, so etwas wie Reis oder Kohlenhydrate, die mich durch mein Fitnesstraining bringen.

F: Was sind deine Lieblingsspeisen?VW: Ich esse, um zu leben, nicht um zu leben. Im Moment liebe ich alles, was mit Kartoffeln zu tun hat. F: Die meisten Leute wissen nicht, dass du auch Unternehmer geworden bist – du bist Teilhaber der Miami Dolphins und hast eine Modelinie gegründet. Warum und wie haben Sie sich entschieden, eine Modelinie namens EleVen zu kreieren? VW: Ich habe Modedesign studiert, also war das eine natürliche Entwicklung. Jeder Designstudent träumt davon, eine eigene Modelinie zu haben! Elf bedeutet, über zehn hinauszugehen, also geht es darum, es auf elf zu drehen!

F: Was war das Schwierigste an der Erstellung einer Modelinie? Das Aufregendste?

VW: Es ist definitiv ein Abenteuer! Was ich am meisten liebe, ist ein tolles Team aufzubauen, mit ihnen zusammenzuarbeiten und sie dann glänzen zu sehen. Der schwierigste Teil sind alle Risiken, die Sie als Unternehmer eingehen — es kann eine entmutigende Erfahrung sein, aber ich würde es nicht anders haben.

F: Welche berühmten Menschen würdest du gerne in deinen Kleidern sehen?

VW: Mal sehen, Serena Williams! Rita Ora und Lewis Hamilton beim Start der Herrenlinie. Misty Copeland wäre auch erstaunlich!F: Du bist eine Inspiration für Millionen von Kindern, Unternehmern und Menschen, die mit ihrer Gesundheit zu kämpfen haben. Gibt es etwas, das Sie in der nächsten Generation fördern möchten? VW: Ja, schauen Sie sich sowohl natürliche als auch konventionelle Heilmittel an, denn sie gehen Hand in Hand. Suchen Sie immer nach der Lösung, mit der Sie sich besser fühlen. Es ist für jeden anders! Vor allem chronische Gesundheitszustände können demoralisierend und einschränkend sein. Du musst das Glas jedoch als halb voll sehen und dich immer auf das konzentrieren, was du erreichen kannst und nicht auf das, was du nicht kannst.

F: Hast du ein persönliches Mantra oder Motto?

VW: Besser als eine 10!F: Ich war auf der Tribüne bei deinem ersten Auftritt bei den US Open, wo du mit 17 Jahren alle schockiert hast. Mit 36 schockierst du immer noch alle durch die Länge und den Erfolg deiner Karriere. Die meisten Menschen gehen mit Anfang 30 in Rente. Was ist das Geheimnis Ihrer langen Karriere?

VW: Das frage ich mich! Es ist die Liebe zum Spiel, die immer noch mein Feuer entzündet. Ich weiß, dass ich noch viel zu geben habe. Ich liebe auch eine Herausforderung, und last but not least liebe ich es, EleVen auf dem Platz zu tragen! Ich weiß nicht, ob ich es aufgeben kann, in unserer coolen Ausrüstung auf den Center Court zu gehen!

Venus Williams Yoga Ausrüstung 2

Venus Williams Yoga Ausrüstung 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.