Gehirnerschütterung durch Autounfall: Abrechnungsbeträge

  • 5. Januar 2020 | Lesezeit: 3 Minuten
Abrechnungsbeträge für Gehirnerschütterungen

Gehirnerschütterungen sind schwere Verletzungen, von denen sich viele Menschen nur schwer erholen können. Eine Gehirnerschütterung, die normalerweise durch einen Aufprall auf den Kopf verursacht wird, verursacht bei vielen Menschen kognitive Schwierigkeiten und Kopfschmerzen.

Beispiele sind Gedächtnisprobleme, Konzentrationsschwäche, Leseprobleme und mehr.Eine Gehirnerschütterung von einem Autounfall kann Monate oder sogar Jahre dauern, um zu lösen, und Post-Gehirnerschütterung Symptome behindern oft die Fähigkeit einer Person, zur Arbeit zurückzukehren. Im schlimmsten Fall können die negativen Auswirkungen dauerhaft sein.

Wenn Sie bei einem Autounfall eine Gehirnerschütterung erlitten haben, sind Sie wahrscheinlich bestrebt, eine Einigung zu erzielen, die Ihnen bei Ihren Ausgaben hilft. Als erfahrene Anwälte für Autounfälle und Hirnverletzungen in Denver, Wir werden Sie durch die Berechnung Ihres wahrscheinlichen Abrechnungswerts führen.

Wir kümmern uns um alles andere.

Senden Sie das kurze Formular unten, um eine Beratung zu vereinbaren.

Berechnung der Abrechnungsbeträge für Gehirnerschütterungen

Das Gesetz von Colorado entlastet Unfallopfer davon, die wirtschaftlichen Folgen eines Autounfalls tragen zu müssen. Stattdessen legt das Gesetz die Verantwortung für die Zahlung der Entschädigung auf die Schultern der Person, die den Unfall verschuldet hat.

Wenn Sie getroffen wurden, haben Sie möglicherweise Anspruch auf eine Entschädigung, die Folgendes abdeckt:

  • Medizinische Versorgung zur Behandlung Ihrer Gehirnerschütterung. Dies kann diagnostische Tests, Zeit im Krankenhaus und die Kosten für verschreibungspflichtige Medikamente umfassen. Sie können auch Geld erhalten, um für jede Rehabilitation zu bezahlen.
  • Lohnausfall, wenn Sie wegen Ihrer Gehirnerschütterung nicht arbeiten konnten.
  • Reparaturen, um Ihr beschädigtes Auto zu reparieren.
  • Schmerz und Leiden, für die körperlichen Schmerzen und Unannehmlichkeiten, die Sie durch die Gehirnerschütterung empfinden.
  • Körperliche Beeinträchtigung und Entstellung.
  • Emotionaler Stress, für die emotionalen Folgen der Gehirnerschütterung.

Ein Anwalt für Personenschäden kann Ihnen bei der Berechnung dieser Beträge helfen.

Dinge wie medizinische Versorgung, Lohnausfälle und Sachschäden sind leicht zu schätzen: Nehmen Sie Ihre Quittungen, Gehaltsabrechnungen und Rechnungen heraus. Addieren Sie sie, um die Summe zu finden.Schmerz und Leiden und / oder emotionaler Stress haben keinen Marktwert, also sind diese subjektiv.

Anwälte können sich jedoch auf ihre Erfahrung verlassen, um eine Schätzung für den Betrag Ihrer Autounfall-Gehirnerschütterung zu erhalten.

Gibt es Einschränkungen für Ihren Abrechnungswert nach dem Gehirnerschütterungssyndrom?

Ja, es gibt mehrere.

Eine häufige Einschränkung ist die Höhe der Versicherung, die der fehlerhafte Fahrer trägt.Colorado verlangt nur, dass Autofahrer $ 25.000 pro Person in Körperverletzung Haftpflichtversicherung tragen, bis zu Millionen (mit bis zu 50.000 pro Vorfall). Sie sind verpflichtet, den anderen Fahrer zu verklagen, um überhaupt Geld zurückzubekommen, auch wenn Ihre Verletzungen teurer sind als das, was ihre Versicherungspolice abdeckt. Dies kann schwierig sein, wenn der fahrlässige Fahrer kein Vermögen hat, um ein Gerichtsurteil auszuzahlen.

Sie können auch einen Anspruch geltend machen, wenn Sie einen unterversicherten Autofahrer (UIM) oder einen nicht versicherten Autofahrer (UM) haben.

Manchmal tragen Opfer zu ihren eigenen Unfällen bei. Zum Beispiel könnte ein Autofahrer zu schnell gefahren sein, aber Sie haben auch vor ihnen gezogen. Das Gesetz von Colorado reduziert den Betrag, den Sie erhalten, um Ihren eigenen Prozentsatz an Fehlern.

Wenden Sie sich an einen erfahrenen Anwalt für Autounfälle in Denver

Die Maximierung der Entschädigung, die ein Autounfallopfer erhält, erfordert einen gründlichen, technischen Ansatz. Bei Denver Trial Lawyers ® verfügen wir über 175 Jahre Erfahrung in der Unterstützung von Autounfall-Gehirnerschütterungsopfern, um das Geld zu erhalten, das sie zur Deckung ihrer medizinischen und sonstigen Ausgaben benötigen.Um Ihnen zu helfen, sich mit dem Prozess wohl zu fühlen, bieten wir denjenigen, die uns unter (303) 571-5302 anrufen, eine kostenlose, vertrauliche Fallbewertung an. Bitte zögern Sie nicht, uns noch heute zu kontaktieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.