Hausgemachter Ranch-Dip

Hausgemachter Ranch-Dip aus griechischem Joghurt, Dill und Schnittlauch eignet sich perfekt zum Eintauchen von Karotten, Gurken oder Pommes Frites – gesünder als im Laden gekauft!

Zubereitungszeit: 5 Minuten
4 Portionen

7. September 2020
Von: Yumna Jawad

  • 252
  • 6
Ranch Dip auf Holzbrett, umgeben von Karotten, Sellerie, Gurken und Kirschtomaten

Dieser hausgemachte Ranch Dip ist alles, was Sie zum Eintauchen Ihrer frischen gemüse und Kartoffelchips. Es ist einfach, mit saurer Sahne, griechischem Joghurt für etwas zusätzliches Protein und einigen Kräutern und Gewürzen zu machen. Überspringen Sie die verpackten Sachen und verbringen Sie ein paar Minuten damit, stattdessen die hausgemachte Version zu machen!

Hausgemachter gesunder Ranch-Dip in einer blauen Schüssel neben einigen Karotten

Wie man hausgemachten Ranch-Dip macht

Geben Sie alles in eine kleine Schüssel und mischen Sie es mit einem Löffel, bis es gut vermischt ist, ohne wässrige Teile oder Gewürzstücke. Sobald alles glatt und kombiniert ist, geben Sie es in eine kleinere Dip-Schüssel oder wischen Sie die Seiten der zum Mischen verwendeten ab.

Vor und nach dem Mischen der Ranch-Zutaten

Servieren Sie dies mit Karotten und Gurken oder sogar über gekochtem Gemüse als verträumte Sauce (Sie können es bei Bedarf mit etwas Wasser verdünnen). Es ist fett- und kalorienarm und wird zu einem Ihrer Lieblingsrezepte, wenn Sie Dips und Snacks servieren.

Ranch Dip auf Holzbrett umgeben von Karotten, Sellerie, Gurken und Kirschtomaten

Tipps zur Herstellung von hausgemachten Ranch

  1. Die Kräuter gut trocknen und fein hacken. Normalerweise verwende ich gerne ein frisches Kraut, entweder Schnittlauch oder Dill oder wenn ich zur Not bin, sogar Petersilie. Aber was auch immer Sie verwenden, stellen Sie sicher, dass es trocken und fein ist, damit es sich gut vermischt.
  2. Probieren Sie die Mischung und passen Sie die Würze an. Ich liebe das Gleichgewicht von Tang, Kräutern und Salzigkeit hier, aber ich empfehle Ihnen trotzdem, beim Mischen zu probieren. Und stellen Sie sicher, dass Sie es mit einem Gemüse probieren, nicht nur, indem Sie Ihren kleinen Finger eintauchen. 😉
  3. Verwenden Sie bei Bedarf Zitrone anstelle von Apfelessig. Es hilft, ihm den Geschmack zu geben, für den Ranch Dip bekannt ist.

Häufig gestellte Fragen

Wie lange hält es?

Dieser Dip ist ziemlich gut haltbar und hält sich bis zu 7 Tage im Kühlschrank. Legen Sie den Dip in einen luftdichten Behälter oder decken Sie ihn mit Plastikfolie ab, um ihn frisch zu halten. Sie können es direkt aus dem Kühlschrank servieren, sodass es das perfekte Rezept ist, um es zur Hand zu haben.

Womit servieren Sie es?

Sie können dies entweder als Dip oder als Salatdressing servieren. Es ist perfekt, um mit einer crudite Platte mit viel frischem gehacktem Gemüse zu dienen und es funktioniert natürlich gut mit Chips und Grissini, wenn Sie es vorziehen. Es ist perfekt über einen gehackten Salat geträufelt oder sogar Ihre Pommes Frites darin tauchen!

Was macht diesen Dip gesund?

Die Zugabe des griechischen Joghurts bedeutet, dass dieser Dip den ganzen Geschmack hat, den Sie haben, aber mit zusätzlichem Protein und weniger Fett. Jede Portion enthält etwa 50 Kalorien mit nur 2 g Fett. Ich habe dies mit vollfettem griechischem Joghurt und saurer Sahne gemacht, da es geschmacksintensiver ist, aber Sie können fettarm sein, wenn Sie es vorziehen.

Die Kräuter und Gewürze in diesem hausgemachten Ranch Dip enthalten eine gute Balance der Aromen und geben dem Gericht einen erstaunlich frischen Kick. Der frische Schnittlauch ist ein echtes Highlight und hilft auch, den Dip zu erfrischen. Es ist so ein großartiger Dip für all Ihre gesunden Snacks!

Weitere Dips finden Sie unter:

  • Feta-Dip
  • Hausgemachter französischer Zwiebeldip
  • Bester Hummus
  • Muhammara
  • Baba Ganoush
  • Hummus mit weißen Bohnen
  • Koriander-Joghurtsauce

Wenn Sie dieses gesunde hausgemachte Ranch-Dip-Rezept oder ein anderes Rezept auf FeelGoodFoodie ausprobiert haben, vergessen Sie nicht, das Rezept zu bewerten und hinterlasse mir unten einen Kommentar! Ich würde gerne von Ihren Erfahrungen hören. Und wenn Sie ein paar Aufnahmen davon gemacht haben, teilen Sie es mir auf Instagram mit, damit ich meine Geschichten erneut veröffentlichen kann!

Quadratische Schüssel oder hausgemachter Ranch–Dip mit frischem Schnittlauch und umgeben von frischem Gemüse
5 von 5 Stimmen

Hausgemachter Ranch-Dip

Hausgemachter Ranch-Dip aus griechischem Joghurt, Dill und Schnittlauch eignet sich perfekt zum Eintauchen von Karotten, Gurken oder Pommes Frites – gesünder als im Laden gekauft!
Prep Time5 mins
Total Time5 mins

Course: Snacks, Dips
Cuisine: American

Servings: 4 servings
Calories: 52kcal
Author: Yumna Jawad

Pin Print

Ingredients

  • ▢ ½ cup Greek yogurt
  • ▢ ¼ cup sour cream
  • ▢ 1 teaspoon apple cider vinegar
  • ▢ 1 teaspoon garlic powder
  • ▢ 1 teaspoon onion powder
  • ▢ 1 teaspoon dried chives
  • ▢ 1 teaspoon dried dill weed
  • ▢ ½ teaspoon salt
  • ▢ ¼ teaspoon schwarzer Pfeffer
  • ▢ Gemüse zum Servieren

Anleitung

  • Alle Zutaten in einer kleinen Schüssel gut vermischen.
  • In eine kleinere Schüssel geben und mit Ihrem Lieblingsgemüse servieren.

Video

Hinweise

Lagerung: Bewahren Sie alle Reste in einem kleinen luftdichten Behälter auf. Es hält bis zu 7 Tage im Kühlschrank. Ersatzstoffen: Für beste Ergebnisse folgen Sie dem Rezept wie es ist. Hier sind jedoch einige gängige Ersatzstoffe, die in diesem Rezept gut funktionieren würden.

  • Sie können alle Sauerrahm oder alle griechischen Joghurt verwenden, wenn Sie möchten. Ich mag die Balance zwischen den beiden.
  • Ersetzen Sie Zitronensaft anstelle von Apfelessig
  • Ersetzen Sie frischen Schnittlauch durch frischen Dill

Ernährung: Bitte beachten Sie, dass das angegebene Nährwertkennzeichen eine Schätzung ist, die auf einem Online-Nährwertrechner basiert. Es hängt von den spezifischen Zutaten ab, die Sie verwenden.

Ernährung

Kalorien: 52kcal | Carbohydrates: 3g | Protein: 3g | Fat: 3g | Saturated Fat: 2g | Cholesterol: 9mg | Sodium: 313mg | Potassium: 101mg | Fiber: 1g | Sugar: 1g | Vitamin A: 946IU | Vitamin C: 8mg | Calcium: 58mg | Iron: 1mg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.