Netflix veröffentlicht Trailer für Richard Ramirez-Dokuserie ‚Night Stalker: Die Jagd nach einem Serienmörder‘

YouTube-Poster

Netflix hat einen neuen Trailer für seinen kommenden Dokumentarfilm über den berüchtigten Serienmörder Richard Ramirez, Night Stalker: Die Jagd nach einem Serienmörder, Premiere am 13.Ramirez erhielt den Spitznamen „Night Stalker“, als er im Sommer 1985 Los Angeles mit einer Reihe von Morden und sexuellen Übergriffen terrorisierte. Wie der Trailer hervorhebt, Ramirez schien seine Opfer wahllos auszuwählen — eine Mischung aus Männern, Frauen, und Kinder, die im Alter von sechs bis sechs Jahren reichten 82 und kam aus einer Vielzahl von sozioökonomischen Hintergründen – was es für die Strafverfolgungsbehörden umso schwieriger machte, den Fall zu lösen.“Rennen gegen die Uhr, um dieses nächtliche Monster zu stoppen, waren ein junger Detektiv namens Gil Carrillo vom Los Angeles County Sheriff’s Department und der legendäre Mordermittler Frank Salerno“, heißt es in einer Zusammenfassung. „Während sie unermüdlich daran arbeiteten, den Fall zu lösen, verfolgten die Medien ihre Spuren und Panik erfasste Kalifornien … seine vierteilige Serie ist die endgültige Erzählung dieser legendären Horrorgeschichte aus dem wirklichen Leben in L.A. und zeichnet ein Porträt davon, wie es sich anfühlt, in Angst zu leben zu einer Zeit, in der absolut jeder das nächste Opfer des Nachtpalkers sein könnte.“

Night Stalker wurde von Tiller Russell inszeniert und wird die erschütternde Geschichte von Ramirez ‚Amoklauf mit einer Mischung aus Interviews aus der ersten Person, Archivmaterial, neu gedrehten Nachstellungen und Originalfotografie erzählen.

Beliebt bei Rolling Stone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.