So wählen Sie eine Marketingorganisation

Eine der größten Herausforderungen, mit denen neu lizenzierte unabhängige Versicherungsagenten heute konfrontiert sind, besteht darin, die Marketingorganisation zu identifizieren, mit der sie zusammenarbeiten werden. Es scheint logisch, dass der typische unabhängige Agent bei 26 verschiedenen Versicherungsunternehmen lizenziert ist. Schließlich muss der Agent die wettbewerbsfähigsten Produkte in seinem Arsenal haben, unabhängig davon, wer sie anbietet, um seinen Interessenten die besten Produktlösungen zu bieten.Im Gegensatz dazu muss man sich fragen, warum der typische Agent mit sechs verschiedenen Marketingorganisationen ernannt wird?!? Die Antworten auf diese Frage reichen von „Sie boten eine fantastische Reise an, an der ich teilnehmen wollte“ bis zu „Sie haben dieses Lead-Generierungsprogramm …“

In Wahrheit ist nicht mehr als eine Marketingorganisation erforderlich.

Bevor wir uns mit dem Warum befassen können, müssen wir zuerst herausfinden, was die Marketingorganisation auf den Tisch bringt.

Marketingorganisation (a.k.a. AFMO, FMO, IMO, NMO) – ein Drittvermittler zwischen unabhängigen lizenzierten Versicherungsagenten und Home Offices von Versicherungsunternehmen, der Skaleneffekte für die Herstellung und den Vertrieb von Produkten bietet. Der Vermittler ist ein Verteiler von Versicherungsprodukten, der viele der Funktionen ausführt, die traditionell von einer Versicherungsgesellschaft in einer Karriereagentur-Vertriebsvereinbarung bereitgestellt werden. Im Austausch für einen kleinen Teil der Provision, die für den Verkauf der Produkte gezahlt wird, bietet dieser Drittanbieter Rekrutierungs-, Vertrags- und Agentenlizenzierungsdienste für das Home Office der Versicherungsgesellschaft an und bietet gleichzeitig Weiterbildung, Marketing, Vertriebsunterstützung und andere Dienstleistungen an unabhängig beauftragte Versicherungsagenten.

Beachten Sie, dass es möglich ist, ein unabhängiger Versicherungsagent zu sein und kein FMO zu verwenden. Es gibt jedoch nur zwei Versicherungsunternehmen auf dem indexierten Rentenmarkt, die es ermöglichen, direkt mit dem Home Office Verträge abzuschließen (und damit eine Marketinggruppe zu umgehen). Unabhängig davon, wie kompetent, autonom und erfahren Sie sind, benötigen die anderen 31 Versicherer, die ihre Produkte über unabhängige Agenten vertreiben, einen Vermittler der Marketingorganisation.Und mit mehr als 300 Marketingorganisationen zur Auswahl, wie kann ein Agent es auf nur eine beschränken?

Erstellen Sie eine Liste von FMOs, die stark sind, wo Sie schwach sind.

Sind Sie ein neuer Agent und benötigen einen Partner, der Ihnen hilft, die Grundlagen zu erlernen? Oder, sind Sie erfahren und suchen einen Partner, der Ihnen bei Ihrem kranken Seminarprogramm helfen kann?, etc.?

Schränken Sie Ihre Liste basierend auf der gemeinsamen Bedeutung ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.