Wie ein 18-Jähriger an Schweinebandwurmlarven in seinem Gehirn starb

Dies ist ein mikroskopisches Foto der Zystizerkose bei einem Schwein: Ein Baby-Schweinebandwurm bildet eine Zyste im Muskel eines Schweins. (Foto: Getty Images)

Schwein: ein Baby Schweinebandwurm bildet eine Zyste im Muskel eines Schweins. (Foto: Getty Images) Getty

Was ist schlimmer als Parasiten in Ihrem Hoden? Was ist mit Parasiten im Gehirn?

Was ist schlimmer als Parasiten im Gehirn zu haben? Wie wäre es mit vielen, vielen Parasiten in Ihrem Gehirn?Was ist schlimmer, als viele, viele Parasiten im Gehirn zu haben? Wie wäre es mit vielen, vielen Parasiten in deinem Gehirn und Parasiten in deinem Hoden und deinem Auge?Das New England Journal of Medicine veröffentlichte einen Fall eines 18-jährigen Mannes, der all das hatte. Er hatte eine Woche lang Schmerzen in der rechten Leiste und ging dann nach einem Anfall in die Notaufnahme. Er war verwirrt, hatte Schwellungen über seinem rechten Auge und hatte einen zarten rechten Hoden. Die Magnetresonanztomographie seines Kopfes zeigte Folgendes:

Bilder in der klinischen Medizin: Disseminierte Zystizerkose https://t.co/KayQwgGRWV pic.twitter.com/Njo9XCEQ9o

— NEJM (@NEJM) 28. März 2019

Nein, es ist nicht normal, all diese weißen Flecken im Kopf zu haben. Jeder weiße Fleck ist eine Zyste, die von den Larven von Taenia solium, auch bekannt als Schweinebandwurm, gebildet wird. Mit Ultraschall fanden die Ärzte auch Zysten im Auge und im Hoden des Patienten. Wenn Sie „in Zyste“ müssen, um den medizinischen Begriff für diesen Zustand zu kennen, ist es Zystizerkose. Cysticerci sind diese zystischen Läsionen, die von den Jungen des Schweinebandwurms gebildet werden. Neurozystizerkose ist, wenn diese Läsionen im Gehirn auftreten. Diese zystischen Läsionen können Entzündungen und Schäden in der Umgebung verursachen. Wenn es im Gehirn ist, können diese das Gehirn schädigen, was zu einer Vielzahl von neurologischen Symptomen führt. Wenn es in den Hoden ist, Autsch.

In einigen Fällen können Sie antiparasitäre Medikamente verwenden, um diese Parasiten abzutöten. Wenn die Parasiten jedoch beschädigt werden und sterben, können sie Entzündungen und Flüssigkeitsbildung in der Gegend verursachen, so wie die Vampire, die im Film Lost Boys getötet werden, nicht sauber und hübsch sind. Da es im Fall dieses Mannes so viele Larven gab, waren die Ärzte besorgt, dass die Verwendung von antiparasitären Medikamenten zu viel Entzündung und Flüssigkeitsbildung verursachen würde, die dann lebenswichtige Strukturen in der Nähe wie große Teile seines Gehirns schädigen könnten. Stattdessen verabreichten die Ärzte Dexamethason, um die Entzündung zu reduzieren, und Medikamente gegen Krampfanfälle, um Krampfanfälle zu verhindern. Mit so vielen Parasiten in seinem Körper starb der Patient leider zwei Wochen, nachdem er zum ersten Mal in der Notaufnahme gesehen worden war.

Der Schweinebandwurm kann beim Menschen zwei Arten von Infektionen verursachen. Einer wird Teaniasis genannt, wenn der Bandwurm nur in Ihrem Darm ist. Die andere ist Zystizerkose, wenn sich der Parasit neben Ihrem Darm in Teilen Ihres Körpers befindet.

Wenn Sie sich fragen, wie Sie den Schweinebandwurm in Ihren Darm bekommen, ist der Name Schweinebandwurm ein Werbegeschenk. Wenn Sie rohes oder ungekochtes Schweinefleisch essen, das Cysticerci (d. H. Die Zysten mit den jungen Parasiten) enthält, können sich diese Parasiten an Ihren Darmwänden festsetzen. Dort saugen sie. Das heißt, sie saugen langsam Ihr Blut, während sie größer werden und Eier legen. Diese Eier gelangen dann durch Ihre Kacke nach außen und kontaminieren Sie mit Schweinebandwurmeiern, wo immer Sie kacken.

Dies ist ein weiterer Grund, warum Sie nicht in der Küche oder in einem Schweinetrog kacken sollten. Jeder Mensch oder Schwein, der diese Eier isst, kann schließlich eine Zystizerkose entwickeln. Dies geschieht, nachdem die Eier im Darm der Person geschlüpft sind. Die Babybandwürmer graben sich anschließend durch die Darmwände, gelangen in den Blutkreislauf und nutzen den Blutkreislauf dann als U-Bahn-System, um zu verschiedenen Körperteilen wie Gehirn, Muskeln und Leber zu gelangen. Als nächstes graben sich diese Babys in das Gewebe ein und bilden die Zysten. Je nachdem, wo sie sich befinden, können diese Cysticerci keine Symptome verursachen. Sie könnten diese Babyparasiten also lange Zeit in Ihrem Körper haben, ohne es zu wissen, was ein wunderbarer Gedanke ist.

Diese Abbildung zeigt den Lebenszyklus eines Schweinebandwurms (Taenia solium). (Foto Von DEA PICTURE LIBRARY / De Agostini / Getty Images)

Bandwurm (Taenia solium). (Foto von DEA PICTURE LIBRARY / De Agostini / Getty Images) Getty

Hier ist ein Vortrag über das enthält einige detailliertere, nützliche Informationen über Taenia solium, wie Sie Teaniasis vermuten sollten, wenn Sie eine lange Kette von „Bandwürmern aus Ihrem Hintern“ passieren:

Sie können Zystizerkose auf der ganzen Welt finden, obwohl es in Ländern mit niedrigerem Einkommen häufiger vorkommt und in den USA relativ ungewöhnlich zu sein scheint Die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) frei herumlaufen und menschlichen Kot essen.“ Wie können Sie Schweinebandwurminfektionen und Zystizerkose „neu zysten“ oder vermeiden, außer Schweinen zu sagen, dass sie keinen menschlichen Kot essen sollen? Nun, trinken Sie kein „Wasser oder essen Sie Lebensmittel, die mit Bandwurmeiern kontaminiert sind“ oder „stecken Sie kontaminierte Finger in den Mund“, wie die CDC sagt. Dies bedeutet, dass gute Hygiene- und Lebensmittelsicherheitsstandards eingehalten werden.Wenn jemand Ihr Essen oder Getränk berühren kann, stellen Sie daher sicher, dass Sie darauf bestehen, dass die Person ihre Hände häufig und gründlich wäscht. Andernfalls besteht die Möglichkeit, dass Sie zu Zysten führen.Holen Sie sich das Beste von Forbes in Ihren Posteingang mit den neuesten Erkenntnissen von Experten auf der ganzen Welt. Folgen Sie mir auf Twitter oder LinkedIn. Schauen Sie sich meine Website an.

Laden …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.